/Anfahrt mit der Bahn
Anfahrt mit der Bahn 2018-03-03T17:09:20+00:00

Mobilitätspartner vom Sommer in Aschaffenburg:
Mainfrankenbahn und Main-Spessart-Express

Nutzen Sie bei den zahlreichen Events von Aschaffenburg die Bahn!

Über den Hauptbahnhof ist die Stadt ausgezeichnet an das Schienennetz angebunden – und mit der Bahn als Mobilitätspartner gelangen auswärtige Gäste besonders bequem nach Aschaffenburg und wieder zurück.

Langjährige DB-Kooperation

„Fahren und sparen mit der Bahn – Kulturstadt Aschaffenburg erleben“: Die erfolgreiche Kooperation des Fördervereins Stadtmarketing Aschaffenburg mit der DB Regio Bayern wird auch in diesem Jahr fortgesetzt. Die Aktion bietet seit über zehn Jahren interessante Vergünstigungen für Bahnkunden: Wenn DB-Fahrgäste nach Aschaffenburg kommen, erhalten sie gegen Vorlage der Fahrkarte bei den teilnehmenden Kooperationspartnern Ermäßigungen auf die Eintrittspreise oder andere Rabatte. Beim Bayern-Ticket“ und „Schönes-Wochenende-Ticket“ erhalten je Ticket und Coupon bis zu fünf Personen die vereinbarten Vergünstigungen.

Mit dabei sind unter anderem: Schloss Johannisburg, Pompejanum und Schloss Park Schönbusch. Zudem die städtischen Museen, Stadttheater, Casino Programmkino oder das Afrika-Karibik-Festival. Ferner haben sich Hotels, Einzelhändler und Gastronomiebetriebe der Aktion angeschlossen.

Zur Bewerbung der Aktion wurde eine neue Broschüre aufgelegt, die an zahlreichen Stellen zu haben ist. Das Heft enthält zudem auch Hinweise auf die wichtigsten Veranstaltungen und Sehenswürdigkeiten Aschaffenburgs.

Ebenso werden die günstigen Tickets der DB Regio erläutert:
Bayern-Ticket (bis zu 5 Personen, ganz Bayern, ab 9,80 Euro!), Schönes-Wochenende-Ticket und Quer-durchs-Land-Ticket.
Neu ist die Aufnahme des Regio-Tickets Main-Spessart: Gültig für alle RE und RB der Linie Frankfurt/M – Aschaffenburg – Würzburg – Schweinfurt – Haßfurt – Bamberg. Bis zu 5 Personen. 1 Tag. Ab 9,20 Euro für Hin- und Rückreise!

Weitere Infos (und die Broschüre zum Download) gibt es im Internet unter
www.info-aschaffenburg.de und www.bahn.de/regio-franken.