Samstag, 6. Juli 2019
Innenstadt Aschaffenburg

Ein echtes Highlight: Unterhaltung, Kultur und Shopping bis in die Nacht hinein! An diesem Abend verwandelt sich die Aschaffenburger Innenstadt im Rahmen der Kulturtage wieder in eine riesige Erlebnis- und Einkaufsmeile. Sowohl die Geschäfte in der Fußgängerzone als auch das Einkaufszentrum City-Galerie haben bis 24 Uhr geöffnet.

Mit einem bunten Mix aus erstklassiger Live-Musik, Tanzvorführungen, hochkarätigen Straßenkünstlern und vielem mehr wird der nächtliche Einkauf zum Event. Das Unterhaltungsprogramm wurde vom Förderverein Stadtmarketing in enger Kooperation mit den Werbegemeinschaften und der City Galerie zusammengestellt.

Los geht es auf der Schöntalbühne (vor der City Galerie) gegen 19.30 Uhr mit  Andy & Friends. Die Aschaffenburger All-Star-Band um Gitarrist Andy Kirchner spielt große Rock & Pop-Klassiker der letzten Jahrzehnte. Das Konzert im Schöntal findet zu Gunsten des Vereins „Die City hilft e.V.“ statt, somit darf gerne gespendet werden. Zudem gibt es am Brunnen vor der City Galerien eine Getränke-Bar.

Die City Galerie plant für diesen Abend den Aufbau mehrerer Aktionsinseln im Center: Zwei Stationen mit Popcorn und Sekt-Catering zum Selbstkostenpreis, die Einnahmen gehen ebenfalls an „Die City hilft e.V.“. Station 3: Live Musik von 19 bis 23 Uhr mit ‚The Voice‘-Star Konstantin Kuhn und Gloria Aldenhoff & Band auf der großen Aktionsfläche im Lichthof. Station 4: Glücksrad – u.a. Hauptpreise mit 200 x 10€ -Gutscheinen!

In der Fußgängerzone geben sich zudem virtuose und grandiose Straßenkünstler die Klinke in die Hand. Auch die Werbegemeinschaften in Sandgasse und Roßmarkt haben einige Überraschungen parat.

In den Restaurants und Cafés der Innenstadt können die Gäste kulinarische Köstlichkeiten genießen und sich für einen ausgedehnten Einkaufsbummel stärken. Rings um das Stadtzentrum verteilt liegen acht Parkhäuser mit knapp 5.000 Stellplätzen.

Walking-Acts Fußgängerzone:

Der schwebende Dr. Musikus steht auf einer unsichtbaren, fahrbaren Bühne und spielt bekannte Hits und Evergreens. Ausgestattet ist er mit Feuerwerk, Nebel und Wasserspielen, Seifenblasen und Flammen-Projektoren. Es entsteht der Eindruck, als würde er über die Erde schweben…

Herr Jeminé, der bereits mit 15 die Jonglage erlernte, verzaubert die Zuschauer mit einer Show zum Lachen, Staunen und Genießen. Egal, ob Erwachsene oder Kinder – bei seinen Straßenshows kann sich keiner sicher sein, nicht Teil des Programms zu werden.

Hinnerk Schichta bietet atemberaubende Kontaktjonglage mit Glaskugeln, faszinierende Tanzjonglage mit zeitgenössischem Tanz und Feuershows mit akrobatischen Kunststücken – hier kommt jede(r) auf seine Kosten!

John Nations aus South Carolina ist Straßenkünstler und Comedy-Jongleur mit Leib und Seele. Bei seiner Straßenshow werden die Zuschauer immer wieder ins Geschehen mit einbezogen.

Mathias Schmitt – das bedeutet Spannung pur: Mit verschiedenen Feuerjonglagen und Feuerartistiken reißt er die Zuschauer mit. Alles begleitet von mitreißender, genau auf das Programm abgestimmter Musik.

www.info-aschaffenburg.de

Foto: Till Benzin